02 31 97 61 61 prairies@mirabel-campings.com@ Facebook Instagram

Tourismus im Calvados: Aktivitäten für alle

amerikanischer Friedhof Colleville

Kurs nach Westen

Um Geschichte zu tanken mit den Strände der Landung der Alliierten und den zahlreichen Museen, die dem Zweiten Weltkrieg gewidmet sind. Klettern Sie auf die Klippen vonArromanches und betrachten Sie die Überreste des künstlichen Hafens unterhalb der Klippen. Fahren Sie weiter nach Colleville-sur-Mer und gehen Sie emotional berührt durch die Alleen des amerikanischen FriedhofsOmaha Beach , der den Strand überragt. Sind Sie bereit, durch die Epochen zu reisen? Dann begeben Sie sich in die mittelalterliche Stadt Bayeux und erleben Sie die berühmte Schlacht von Hastings im Museum des Wandteppichs von Bayeux .

spaziergang in ouistreham

Kurs nach Osten

Um durch die Straßen der charmanten Städte an der Côte Fleurie zu schlendern: Überqueren Sie den Grand Hôtel de Cabourg zur Strandpromenade, schlüpfen Sie in die Haut eines Filmstars auf les Planches de Deauville und machen Sie eine Pause in einem Café rund um den Vieux Bassin d’Honfleur, um die Häuser mit ihren schieferbedeckten Fassaden zu bewundern.

Dann wagen Sie sich in das Pays d’Auge: Dort erwarten Sie blühende Apfelbäume, normannische Kühe und Fachwerkhäuser.

Caen Abbaye aux Dames

Kurs auf den Süden

Wo die hügeligen und felsigen Landschaften der Normannische Schweiz bieten einen herrlichen Spielplatz für Wanderer, Kletterer oder auch Paraglider.

Und wenn Sie Geschichten von Rittern und Burgen mögen, sind die Städte Caen und Falaise sind genau das Richtige für Sie! Öffnen Sie die Tore der Schlösser von Wilhelm der Eroberer und genießen Sie die prächtigen Bauwerke Abbaye aux Hommes und Abbaye aux Dames in Caen.

Zögern Sie nicht, Lisa-Marie an der Rezeption des Campingplatzes nach Unterlagen und touristischen Informationen zu fragen.

Was es auf dem Campingplatz zu entdecken gibt

Indem Sie weiter auf dieser Website surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr erfahren